10% Rabatt auf alle EDIUS X Lizenzen

Am Freitag, den 27.11.2020 bieten wir auf alle EDIUS X Pro und EDIUS X Workgroup Artikel (Vollversion, Upgrade & Education) 10% Rabatt. Wenn Sie also noch nicht auf EDIUS X umgestiegen sind, nutzen Sie die Gelegenheit und profitieren Sie von unserem einmaligen Angebot.

Die ideale Schnittsoftware

Egal ob für Privatanwender, Filmemacher, Fernsehanstalten, Videojournalisten, YouTuber, Hochschulen, Produktions-firmen, Unternehmen oder Behörden: EDIUS ist die ideale Schnittsoftware für alle Bedürfnisse. EDIUS ermöglicht intuitives, schnelles Arbeiten statt Rendering und Wartezeit – und dies bei überragender Systemstabilität. Der Kreativität und Produktivität sind mit EDIUS keine Grenzen gesetzt.

Eine neue Ära im nonlinearen Videoschnitt

Mit EDIUS X starten Sie in eine neue Epoche des nonlinearen Videoschnitts. EDIUS X verfügt über ein vollständig neues Core-Design und ein modulares Konzept für einen weiteren Performanceschub individuell anpassbarer Workflows. Seit rund zwei Jahrzehnten wird EDIUS geschätzt für Stabilität, eine Performance, die Massstäbe gesetzt hat und die Vielzahl kreativer Tools.

EDIUS verarbeitet nahezu alle Standard (SD) und hochauflösenden (HD, 4K & 8K) Videoformate nativ. Unterschiedliche Videoformate, Auflösungen und Bildraten können gemischt und in Echtzeit (RT) von der Timeline wiedergegeben werden. Die Schnittsoftware unterstützt mehr Formate und höhere Auflösungen in Echtzeit als jedes andere System, um auch komplexe Projekte ohne Kompromisse bearbeiten zu können – getreu dem Slogan “Edit Anything, Fast”. Die unbegrenzte Anzahl von Video- und Audiospuren bietet maximale Flexibilität bei Bild- und Tonkompositionen. Drei-Wege-Farbkorrektur, Compositingfilter, Transitioneffekte, Multicam-Schnitt und gleichzeitige Kontrolle durch Waveformmonitor oder Vektorskop sind alle in Echtzeit möglich.

EDIUS X – Ein umfangreiches Bundle

EDIUS X enthält ein hochwertiges Bundle mit drei neuen Modulen zur Optimierung von Audio, zur Titelerstellung und der Gestaltung von Videoeffekten. Alle Module wurden speziell angepasst, um die Vorteile des neuen EDIUS X Core-Designs optimal zu nutzen.

Acon Digital EDIUS Editions Audiofilter

Mit EDIUS X erhalten Sie die exklusiven EDIUS Editions von Acon Digital: Compress, DeNoise, DeVerberate und Limit. Diese leistungsstarken Audio Filter funktionieren ähnlichen einem Schweizer Taschenmesser unkompliziert und schnell, wann immer es um die Korrektur und Optimierung von Audiosignalen geht.

NewBlue Titler Pro 7 für professionelles Titling

EDIUS X enthält den NewBlue Titler Pro 7 in einer speziellen für EDIUS X optimierten Version für beste Stabilität und Performance inklusive erweitertem Vorlagenpaket. Der Titler Pro 7 bietet neue Handling- und Designfeatures für die professionelle Erstellung von Titeln, animierten Grafiken, Rolltiteln und Bauchbinden.

Erfahren Sie mehr in diesem Video.

proDAD Vitascene V4 – Video Effekte & Seamless Transitions

EDIUS X enthält die proDAD Vitascene V4 EDIUS Edition mit über 100 nahtlosen Übergangseffekten. Sämtliche Presets können angepasst und auf die individuelle Szene zugeschnitten werden. Die Seamless Transitions lassen sich auch hervorragend zur Animation von Titeln und Grafiken anwenden. Die proDAD Vitascene V4 EDIUS Edition enthält darüber hinaus über 250 hochwertige Filter und Übergangseffekte von Vitascene 3 LE.

Erfahren Sie mehr in diesem Video.

Der reguläre Verkaufspreis der aufgeführten Plug-ins liegt bei über CHF 600. Mit EDIUS X erhalten Sie all diese Lösungen kostenlos als Bestandteil des EDIUS X Pakets.

EDIUS X Pro

Für den anspruchsvollen Videoschnitt im Hobby- bis zum professionellen Bereich bietet diese Software konkurrenzlose Performance beim Mix unterschiedlichster Formate auf einer Timeline. Dank der einzigartigen EDIUS-Transkodierungstechnologie verarbeiten Sie zum Beispiel in einem HD-Projekt zusätzlich SD-Material im Format 4/3, mischen NTSC- und PAL-Aufnahmen, ergänzen dies um 4K-Footage und laden noch Aufnahmen mit unterschiedlichen Bildraten dazu. EDIUS X Pro kümmert sich selbständig um jede erforderliche Wandlung, Skalierung und Anpassung in Echtzeit und bewahrt Sie vor zeitaufwendigen Konvertierungsschritten und lästigen Zwangspausen.

EDIUS X Pro unterstützt mehr Dateiformate nativ als jede andere NLE-Lösung. Dazu zählen unter anderen Sony XDCAM, Panasonic P2 und Canon XF sowie EOS Filmformate. Für die Postproduktion steht zudem der hoch performante, intermediate-10-bit HQX Codec von Grass Valley zur Verfügung.

EDIUS X Workgroup

Die Workgroup Edition von EDIUS erweitert die Funktionen der Pro Edition basierend auf den Anforderungen im professionellen und Broadcasting-Umfeld. Dies beinhaltet Broadcast-spezifische Funktionen mit Optionen für die Integration von GV STRATUS und K2, um effizienter auf Sendung gehen zu können. Mit mehr kreativen Möglichkeiten und der Bearbeitung von allen gängigen SD, HD, 4K, 8K und HDR Formaten in Echtzeit, ist EDIUS X Workgroup die vielseitigste und schnellste nichtlineare Videoschnittsoftware, die auf dem Markt erhältlich ist.

Speziell im News-Bereich, in dem EDIUS weltweit stark eingesetzt wird, sind Vernetzungsmöglichkeiten von grosser Bedeutung. In der Kombination mit GV STRATUS können mehrere EDIUS X Workgroup Cutter am gleichen Beitrag mit dem gleichen Quellmaterial und Metadaten arbeiten und im Team die Zeit bis zur Fertigstellung erheblich verkürzen.

EDIUS Testversion

Sie möchten EDIUS zuerst kostenlos testen, bevor Sie das Produkt kaufen? Kein Problem! Laden Sie einfach die Testversion herunter, registrieren Sie sich hier und beantragen anschliessend hier eine EDIUS Testlizenz.

Die Testversion kann als Pro oder Workgroup Edition genutzt werden, ist auf eine Nutzungsdauer von 30 Tagen begrenzt und benötigt zum Betrieb eine Internetverbindung. Bei der Vorschau und der Ausgabe wird ein Wasserzeichen eingeblendet. Ansonsten entspricht die Testversion der EDIUS Vollversion und kann nach dem Kauf einer Lizenz einfach mit der Seriennummer freigeschaltet werden. Dadurch werden alle Einschränkungen der Testversion aufgehoben.

EDIUS X Testversion (Version: 10.00.6653, zip, 3226MB)
EDIUS 9 Testversion (Version: 9.52.6384, zip, 795MB)

Kostenloser Lernkurs – Schnelleinstieg

Einen hervorragenden Einstieg in die Arbeit mit EDIUS bietet der kostenlose EDIUS Schnelleinstieg Lernkurs. Mit einer Laufzeit von rund zwei Stunden bereitet Sie das Video-Tutorial auf die Arbeit mit EDIUS bestens vor.

EDIUS Handbücher

Einen umfassenden Überblick über alle Funktionen und Gelegenheit zu einem gezielten Nachschlagen bieten die EDIUS Handbücher, welche Ihnen ebenfalls kostenlos zum Download zur Verfügung stehen.

EDIUS Podcast

In regelmässigen Podcast-Folgen erfahren Sie nützliche Tipps & Tricks rund um EDIUS.

Die Vorteile von EDIUS

Performance

Wann immer ein Cutter auf ein Schnittsystem warten muss, leidet darunter die Kreativität. EDIUS dagegen holt alles aus der Hardware heraus und bietet exzellente Performance bereits auf einem handelsüblichen Notebook. Mit der Leistungsfähigkeit der Hardware steigt auch die Leistungsfähigkeit von EDIUS.

Intel AVX2

EDIUS X setzt neu auf die Erweiterung des x86-Befehlssatzes für CPUs von Intel und AMD und bietet dadurch jetzt noch mehr Performance.

Intel Quick Sync Video

EDIUS profitiert von der Beschleunigung durch Intel Quick Sync wie kein anderes Schnittprogramm. Dies beschleunigt das Encoding und den Export von H.264-Dateien um bis zu 1’000 Prozent. Zudem ermöglicht EDIUS seit der Version 9 mittels Quick Sync-Unterstützung den flüssigen Schnitt von 4K-Material bereits auf einem durchschnittlichen Büro-PC.

Quick Sync ist ein GPU-Feature, das hardwareseitig in vielen aktuellen Intel-Prozessoren der Reihen Core i7, Core i5 und sogar Core i3 enthalten ist.

64-bit

EDIUS X wurde von Grund auf als native 64-bit Anwendung entwickelt und speziell für Windows 10 optimiert. EDIUS 9 ist als 64-bit Anwendung zusätzlich auch unter Windows 7 und 8 lauffähig. Dank 64-bit Technologie kann EDIUS bis zu 512 GB an ultraschnellen Systemspeicher (RAM) nutzen. Dies ermöglicht einen extrem hohen Datendurchsatz und Leistungsschub, von dem insbesondere Anwender profitieren, die viele Layer, 3D-Material oder auch umfangreiche 4K-Projekte mit mehreren Spuren bearbeiten möchten.

Edit Anything – Multiformat

Die Bearbeitung von SD-, HD-, 4K- und sogar 8K-Formaten gelingt ohne Rendern in Echtzeit kreativer und schneller als mit anderen Lösungen. Fachredeakteure beschreiben EDIUS als die vielseitigste und schnellste nonlineare Schnittsoftware auf dem Markt. Zudem ermöglicht EDIUS die Echtzeitbearbeitung unterschiedlicher Formate und Frameraten auf ein und derselben Timeline. Statt Ressourcen auf Transkodierungs-prozesse verwenden zu müssen, verarbeiten Sie nahezu jegliches Material und jeglichen Codec nativ, gewinnen Zeit und erreichen schnellere Resultate.

Wie kein anderes NLE-Programm ermöglicht EDIUS die gleichzeitige Echtzeit-Verarbeitung unterschiedlicher Formate, Codecs, Auflösungen und Bildraten. Dank der einzigartigen EDIUS-Transkodierungstechnologie verarbeiten Sie zum Beispiel in einem HD-Projekt zusätzlich SD-Material im Format 4/3, mischen NTSC- und PAL-Aufnahmen, ergänzen dies um 4K-Footage und laden noch Aufnahmen mit unterschiedlichen Bildraten dazu. EDIUS kümmert sich selbständig um jede erforderliche Wandlung, Skalierung und Anpassung in Echtzeit und bewahrt Sie vor zeitaufwendigen Konvertierungsschritten und lästigen Zwangspausen.

EDIUS X Pro und EDIUS 9 unterstützen Auflösungen bis 4K (4096 x 2048) auf der Timeline. EDIUS X Workgroup unterstützt sogar bis zu 8K, ebenfalls in Echtzeit.

EDIUS unterstützt neueste Aufzeichnungsformate, Kameras und Codecs nativ. Damit gelingt bereits auf einem aktuellen PC die simultane Verarbeitung mehrerer Layer von 4K-Material in Echtzeit, inklusive Farbkorrektur und weiterer Filter. EDIUS bietet einen optimalen 4K Workflow inklusive Unterstützung für Blackmagic Design Decklink 4K Extreme, Ultra Studio 4K und Intensity Pro 4K Hardware.

EDIUS unterstützt seit der Version 9 High Dynamic Range (HDR) umfassend und zugleich komfortabel wie kein anderes Schnittprogramm einschliesslich Import, Bearbeitung und Ausgabe. Zusätzlich zu den bekannten Log-Varianten unterstützt EDIUS in vollem Umfang Hybrid Log Gamma (HLG), das zahlreiche neuere Kameras von Sony und Panasonic bereits anbieten. Dank HLG sieht ein Video auch auf einem Standard-Monitor gut aus – und umso besser auf einem HDR-Bildschirm. EDIUS erkennt den Farbraum, in dem aufgenommen wurde und wendet automatisch die korrekten Einstellungen für eine native Bearbeitung an.

EDIUS 9 und EDIUS X unterstützen eine Vielzahl von HDR-Quellen (PQ & HLG) inklusive professioneller Kameras ebenso wie Drohnen, Actioncams und Smartphones. EDIUS konvertiert SDR und Log nach HDR und erlaubt den gleichzeitigen Einsatz von SDR und HDR auf einer Timeline. Kompatible Schnittkarten und Monitore ermöglichen eine echte HDR-Vorschau. HDR-Projekte können hochwertig im Format H.264, 10bit, 4:2:2 für eine Wiedergabe auf geeigneten TV-Geräten exportiert werden wie auch für den Upload auf YouTube.

Darüber hinaus unterstützt EDIUS eine Vielzahl von Farbräumen einschliesslich BT.2020 und BT.2100. Ebenfalls unterstützt werden das Cinema Raw Light der Canon C200 wie auch 10bit Cinema DNG.

Einmal kaufen, immer nutzen

Mit dem Kauf von EDIUS erwirbt der Anwender eine dauerhafte Lizenz inklusive kostenfreier Updates samt Funktionserweiterungen bis zur Veröffentlichung der nächsten Major-Version. EDIUS kennt weder Abo-Gebühren noch Beschränkungen der Nutzungsdauer. Die Investitionssicherheit bleibt gewahrt, denn EDIUS lässt sich auch dann noch zeitlich uneingeschränkt und kostenfrei nutzen, wenn in der Zukunft eine neue Version (Major-Release) von EDIUS veröffentlicht werden sollte.