• New
  • Download
  • New
  • Download
  • New
  • Download
  • New
  • Download

Grass Valley

EDIUS X Pro

CHF 580.–

Der Beginn einer neuen Ära – neues Core-Design, ein modulares Konzept für einen weiteren Performanceschub, Background Rendering, Motion Tracker mit Verfolgungs- und Ankermodus, H.265 Export, native Unterstützung neuester Kameras und Codecs

Artikelnummer:
  • Download sofort nach Kauf verfügbar.
  • Download sofort nach Kauf verfügbar.
  • Download sofort nach Kauf verfügbar.
  • Download sofort nach Kauf verfügbar.
EDIUS X – Der Beginn einer neuen Ära

EDIUS X markiert den Start einer neuen Epoche des nonlinearen Videoschnitts. EDIUS X verfügt über ein vollständig neues Core-Design und ein modulares Konzept für einen weiteren Performanceschub individuell anpassbarer Workflows. Seit rund zwei Jahrzehnten wird EDIUS geschätzt für Stabilität, eine Performance, die Maßstäbe gesetzt hat und die Vielzahl kreativer Tools. EDIUS kommt zum Einsatz sowohl bei Sendeanstalten und Nachrichtenagenturen, bei Behörden und Unternehmen wie auch bei Filmemachern, Creatern und Video-Enthusiasten.

Das neue modulare Design von EDIUS X ermöglicht es Grass Valley, den Leistungsumfang und die Workflow-Optionen kontinuierlich zu erweitern. Damit können sowohl Wünsche von Anwendern berücksichtigt als auch neue Technologien integriert werden, wie auch die Einbindung von Web-Services wie zum Beispiel maschinelles Lernen. Dies erfolgt im Zuge der kontinuierlichen Weiterentwicklung von EDIUS X. Sämtliche 10.x Updates stehen den Anwendern von EDIUS X während des erwarteten Lifecycles von etwa zwei bis drei Jahren kostenfrei zur Verfügung. Anwender erwerben EDIUS X einmalig, erhalten sämtliche 10.x Updates kostenlos und behalten die Lizenz und damit EDIUS X für immer.

EDIUS X enthält ein hochwertiges Bundle mit drei neuen Modulen zur Optimierung von Audio, zur Titelerstellung und der Gestaltung von Videoeffekten. Alle Module wurden speziell angepasst, um die Vorteile des neuen EDIUS X Core Designs optimal zu nutzen. Dies sind:

  • Audio Optimierung: Mit EDIUS X erhalten Sie die exklusive EDIUS Editions von Acon Digital: Compress, DeNoise, DeVerberate und Limit. Diese leistungsstarken Audio Filter funktionieren ähnlichen einem Schweizer Taschenmesser unkompliziert und schnell, wann immer es um die Korrektur und Optimierung von Audiosignalen geht.
  • Professionelles Titling: EDIUS X enthält den NewBlue Titler Pro 7 in einer speziellen für EDIUS X optimierten Version inklusive erweitertem Vorlagenpaket. Dies Optimierung für beste Stabilität und Performance. Der Titler Pro 7 bietet neue Handling- und Designfeatures für die professionelle Erstellung von Titeln, animierten Grafiken, Rolltiteln und Bauchbinden.
  • Video Effekte & Seamless Transitions: EDIUS X enthält die proDAD Vitascene V4 EDIUS Edition mit über 100 nahtlosen Übergangseffekten. Sämtliche Presets können angepasst und auf die individuelle Szene zugeschnitten werden. Die Seamless Transitions lassen sich auch hervorragend zur Animation von Titeln und Grafiken anwenden. Die proDAD Vitascene V4 EDIUS Edition enthält darüber hinaus über 250 hochwertige Filter und Übergangseffekte von Vitascene 3 LE.

Der reguläre Verkaufspreis der aufgeführten Module liegt allein bei über 600 €. Mit EDIUS X erhalten Sie all diese Lösungen kostenlos als Bestandteil des EDIUS X Pakets.

Ausblick: EDIUS X Version 10.x Kontinuierliche Entwicklung

Mit den kommenden EDIUS 10.x Releases wird Grass Valley EDIUS X kontinuierlich mit neuen Funktionen und Workflow Optionen erweitern. Anwender erhalten die EDIUS 10.x Updates über den erwarteten EDIUS X Lifecycle von zwei bis drei Jahren kostenfrei zum Download. EDIUS X ist ein Meilenstein und das erste Release der neuesten Generation der Schnittlösung von Grass Valley. Deshalb dürfen Anwender von EDIUS X über neue Funktionen hinaus erweiterte und vollkommen neue Workflow Optionen erwarten. Die geplanten kostenfreies Updates werden unter anderem enthalten:

  • Teamwork Funktionen – Teilen von Content und Projekten.
  • Erweiterte Workflow Optionen durch Einbeziehung der Cloud.
  • Intelligentes Metadaten-Handling für ein optimiertes Medienmanagement.
  • Diagnose und automatische Bulk-Optimierung von Audio- und Videodateien.
  • Erweitertes SDK und neue Rest-API für Drittanbieter für eine nahtlose Integration.

Wir laden Sie ein mit EDIUS X an dieser Entwicklung teilzuhaben. Finden Sie selbst heraus, wie sehr Ihre Arbeit von EDIUS X and den vielen neuen Möglichkeiten profitieren wird.
Weitere Information zu EDIUS X, Trial-Versionen, kostenlose Lernkurse, Podcasts finden Sie unter EDIUS.DE.

Änderungen und fehlende Funktionen gegenüber EDIUS 9
    • Die Standardeinstellung für die Interpolationsmethode bei den Halbbildoptionen wurde auf «Nächster Nachbar» geändert.
    • Das EDIUS-Installationsprogramm installiert die Codec Option für HQ/HQX nicht. Wenn Sie den HQ/HQX Codec in einem Drittprodukt einsetzen möchten, können Sie die Codec Option separat installieren.
    • QuickTime für Windows wird nicht unterstützt.
      In EDIUS X werden QuickTime-Module trotz der Installation von QuickTime Essentials nicht mehr verwendet. Infolgedessen werden die folgenden Dateiformate nicht mehr unterstützt:

      • Einzelbild Dateiformate: Flash Pix, Mac Pict, QuickTime Image
      • MOV Video Dateiformate: M4V oder einige MOV Dateiformate
      • MOV Video Dateiformate: 3GP, 3G2 (Export)
      • Audio Dateiformate: MOV (mit Ausnahme von Linear PCM und AAC), QuickTime Audio

Wenn geöffnete Projekte Clips in diesen Dateiformaten enthalten, werden sie in EDIUS X als off-line dargestellt.

  • Folgende I/O-Geräte werden nicht mehr unterstützt: Generic OHCI, alte Grass Valley Hardware (exkl. Storm 3G und Storm Pro), Matrox Hardware (Storm 3G ELITE wird nicht mehr unterstützt).
  • Folgende alte Dateiformate werden weder für Import, Browse noch Export unterstützt: GF, Infinity, FLV