AGB | Impressum
video2brain
In Design CS6 - Das große Training
Grundlagen, interaktive Dokumente, Druckausgabe, Expertentipps

Sie möchten Geschäftsberichte veröffentlichen, Bücher gestalten oder Magazine so aufbereiten, dass sie gedruckt oder elektronisch publiziert werden können? Dann ist Adobe InDesign CS6 genau die richtige Software für Sie. Marc Oliver Thoma macht Sie mit der Leistungsfähigkeit von InDesign CS6 systematisch, strukturiert und von Anfang an praxisorientiert vertraut. Mit fortgeschrittenen Themen wie der Gestaltung interaktiver Inhalte und einer Menge Expertentipps direkt aus der Praxis.

Lernen Sie, wie Sie sämtliche Print-Medien mit InDesign gestalten und aufbereiten können: von der einfachen Visitenkarte bis hin zu einem hochwertigen Magazin. Dabei bekommen Sie auch Grundwissen, wie den Umgang mit Texten und Grafiken, vermittelt, und Sie lernen, wie Sie Ihre Dokumente normgerecht aufbereiten können, sodass Sie sie problemlos in einer Druckerei drucken lassen können. Das alles nur mit InDesign CS6 und Marc Oliver Thoma.

Inhalt

  • Schnelleinstieg in InDesign - In diesem Schnelleinstieg sehen Sie alle wichtigen Schritte von der Dokumenterstellung über die Texteingabe verbunden mit der Bildplatzierung bis zum Export in ein druckfähiges PDF-Dokument.
  • Die Benutzeroberfläche von InDesign - Um mit InDesign im Alltag zuverlässig und schnell arbeiten zu können, ist ein solider Umgang mit der Benutzeroberfläche das A und O. Nicht nur die Benutzeroberfläche selbst wird in diesem Kapitel gezeigt, sondern auch der zügige Umgang damit.
  • Dokument erstellen, einrichten und mit Text befüllen - In diesem Abschnitt dreht sich alles um die Dokumenterstellung. Verstehen Sie, Ihre Dokumente gekonnte einzurichten, die Möglichkeiten der Textplatzierung und die Formatierungsoptionen von Texten.
  • Farben in InDesign - Wer mit InDesign arbeitet, muss wissen, wie InDesign mit Farben umgeht. Lassen Sie sich die verschiedenen Bedienfelder für Farben zeigen und verstehen Sie, wie Ihnen der Druckfarbenmanager bei der Druckvorbereitung unter die Arme greift.
  • Objekte, Rahmen und Grafiken verwenden- Ein wichtiges Konzept von InDesign ist der Umgang mit Objekten. Lernen Sie in diesem Kapitel die verschiedenen Möglichkeiten kennen, Grafiken zu platzieren, Effekte anzuwenden, Objekte zu verteilen oder auszurichten sowie mit InDesign zu zeichnen.
  • Formate - Mit Formaten können Sie große Mengen von Texten und Objekten automatisiert formatieren. Anhand zahlreicher Beispiele in diesem Kapitel lernen Sie, wie Sie InDesign bei der Formatierung unterstützt.
  • Musterseiten - Musterseiten verhalten sich ähnlich wie Absatz-, Zeichen- oder Objektformate, nur auf Seitenebene. Nutzen Sie diese praktische Funktion für die tägliche Produktion!
  • Tabellen verwenden - Verwenden Sie Tabellen dort, wo es sinnvoll ist. In der Regel ist dies an vielen Stellen möglich, wo man früher Tabulatoren eingesetzt hat. Sehen Sie in diesem Kapitel, wie nützlich und funktional Tabellen sind.
  • Bücher mit InDesign erstellen - Ein Buch zu erstellen, ist natürlich deutlich komplizierter als ein Dokument, welches nur aus ein paar Seiten besteht. InDesign unterstützt Sie bei diesem komplexen Vorhaben optimal.
  • Interaktivität in Ihren Dokumenten - Dokumente können in InDesign nicht nur für die Druckerei aufbereitet werden, sondern auch einen hohen Grad an Interaktivität für Online-Dokumente aufweisen. Sehen Sie in diesem Abschnitt, wie Sie auf einfach Weise Interaktion in Ihr Dokument bringen.
  • Die Ausgabe - Am Ende eines Projekts wird ein InDesign-Dokument meist ausgegeben. Lernen Sie die unterschiedlichen Exportmöglichkeiten kennen und die Aufbereitung für den Druck bereits im Vorfeld zu überprüfen.

mediasystems GmbH
Hubelmatt 17
3624 Goldiwil
Schweiz
info@mediasystems.ch
AGB
Impressum
© mediasystems GmbH 2011