AGB | Impressum
PNY
NVIDIA Quadro 5000
Optimierung Ihrer Arbeitsabläufe

Mit ihren 2,5 GB GDDR5 Grafikspeicher, 352 NVIDIA® CUDA™ parallelen Prozessorkernen und aufgebaut auf der innovativen Fermi-Technologie, handelt es sich bei der NVIDIA Quadro 5000 von PNY um einen sensationellen technischen Durchbruch, mit dem sich über eine Vielzahl von Design,- Animations- und Videoanwendungen hinweg eine großartige Leistung erzielen lässt.

Die NVIDIA Quadro 5000 von PNY Grafikkarte legt die Messlatte für leistungsfähige Visualisierungen und Berechnungen wesentlich höher, indem Microsoft DirectX 11.0, die Hardwarebeschleunigung Shader Model 5.0 und die Möglichkeit des Anschlusses einer Vielzahl verschiedener Bildschirmtypen ermöglicht werden, einschl. Röhrenmonitore, Digitale Flachbildmonitore und HDTVs.


Gesamtspeichergröße: 2,5 GB GDDR5
Speicherschnittstelle: 320-Bit
Speicherbandbreite: 120 GB/s
Max. Leistungsaufnahme: 152 W
Anzahl Steckplätze: 2
Displayanschlüsse: DVI-I + DP + DP + Stereo
Dual-Link DVI : 1

PNY bietet unübertroffenen Service und fühlt sich seinen professionellen Grafikkunden verpflichtet und bietet diesen daher: 3 Jahre Garantie, Support für vor/nach dem Kauf, engagierte Entwickler der Quadro Anwendungsdienstprogramme und Direkt-Hotlines für den technischen Support. Darüber hinaus stellt PNY eine vollständige Lösung bereit, einschließlich entsprechender Adapter, Kabel, Halterungen, Treiber-CDs und Dokumentation und gewährleistet so eine schnelle und erfolgreiche Installation.

Besonderheiten

  • NVIDIA® CUDA™ Architektur der neuen Generation
    Die innovative parallele NVIDIA CUDA Computing-Architektur mit Codenamen Fermi vereint fortschrittliche Visualisierungs- und Berechnungsfunktionen und liefert maximale Leistung für wesentlich schnelleres professionelles Arbeiten.

  • NVIDIA® Scalable Geometry Engine™
    Die Scalable Geometry Engine sorgt für eine erhebliche Steigerung der Geometrieleistung bei unterschiedlichen CAD-, DCC- und Medizinanwendungen und ermöglicht einfaches, interaktives Arbeiten mit weit komplexeren Modellen, als dies bislang möglich war.

  • Große Framebuffer mit extrem schneller Speicherbandbreite
    Großer Grafikprozessorspeicher mit schneller Speicherbandbreite zur Visualisierung großer Modelle und komplexer Szenen und zur Verarbeitung umfangreicher Datensätze.

  • ECC Speicher (Error Correcting Codes)
    Der ECC-Speicher gewährleistet die benötigte Speichergenauigkeit und Zuverlässigkeit für Workstations und schützt die gespeicherten Daten für bessere Datenintegrität. Außerdem werden Daten im Speicher geschützt, um die Integrität der Anwendungsdaten zu erhöhen.

  • NVIDIA® Parallel Data Cache™
    Unterstützt eine echte Cache-Hierarchie in Kombination mit dem gemeinsam genutzten On-Chip-Speicher. L1 und L2 Caches ermöglichen einen besonders hohen Datendurchsatz und beschleunigen Aufgaben wie Echtzeit-Raytracing, Physikberechnungen und Texturfilterung.

  • Schnelle 64-Bit Gleitkommapräzision
    Die branchenweit schnellste Double-Precision Gleitkommaleistung sorgt für präzise Ergebnisse bei kritischen Anwendungen wie CAD-Design, Finite-Element-Analyse und numerischen Strömungssimulationen.

  • NVIDIA GigaThread™ Engine
    Bis zu 10x schnellere Kontextwechsel als bei der Vorgängerarchitektur, simultane Kernel-Ausführung und verbessertes Thread-Block-Scheduling.

  • Zwei Copy Engines
    Zwei Copy Engines sorgen für maximale Geschwindigkeit bei der parallelen Datenverarbeitung und Datenübertragung zwischen Grafikprozessor und Host und beschleunigen dadurch Verfahren wie Raytracing, Farbabstufung und Physiksimulation.

  • Schneller Transfer von 3D-Texturen
    Schnelle Transfers und Bearbeitung von 3D-Texturen für die interaktive Visualisierung umfangreicher volumetrischer Datensätze.

  • Vollbild-Kantenglättung (FSAA)
    Bis zu 128faches FSAA (128x mit SLI) reduziert optische Aliasingfehler (?Treppchen“) und sorgt für perfekte Bildqualität und äußerst realistische Szenen.

  • Grafikprozessor-Tesselation mit Shader Model 5.0
    Die Quadro Tesselation Engines generieren automatisch extrem detaillierte Geometrien für Umgebungen und Szenen in Filmqualität − und das ohne Leistungseinbußen.

  • 16K-Textur- und -Renderverarbeitung
    Die Möglichkeit, aus Flächen der Größe 16K × 16K zu texturieren und in solche zu rendern ist vorteilhaft für Anwendungen, die höchste Auflösungen und hochwertige Bildverarbeitung erfordern.

  • Hochpräzise NVIDIA HDR-Technologie (High Dynamic Range)
    Die konstant hohe Gleitkommagenauigkeit in der Shading-, Filter-, Textur- und Blendingstufe setzt neue Standards bei der Bildqualität. Gerenderte Effekte sehen besser aus als je zuvor.

  • Bildschirmanschlüsse für hohe Bildqualität
    Extrem hochauflösende Bildschirme mit fotorealistischer Bildqualität können über unterschiedliche Anschlüsse angesteuert werden. Der Grafikprozessor unterstützt direkt zwei aktive Anschlüsse, darunter Dual-Link DVI-I für bis zu 3840 x 2400 @ 24 Hz, DisplayPort für bis zu 2560 x 1600 @ 60 Hz oder HDMI über Kabel.

  • 30-Bit Farbtreue
    Die 30-Bit Farbtreue (10 Bit pro Farbe) ermöglicht Milliarden anstatt nur Millionen von Farbnuancen für lebensechte Bilder in bester Qualität und mit einem extrem breiten Dynamikspektrum.

  • Unterstützung für vierfach gepuffertes OpenGL Stereo
    Vierfach gepuffertes OpenGL Stereo sorgt für ein ruckelfreies, realistisches 3D Stereo Erlebnis mit professionellen Anwendungen.

  • 3D Stereo Synchronisierung
    Genaue Steuerung von Stereoeffekten durch eine eigene 3-polige Mini DIN Verbindung zwischen der Grafikkarte und der 3D Stereo Hardware.

  • NVIDIA® SLI® Mosaic Technologie
    Die NVIDIA SLI Mosaic Technologie ermöglicht die transparente, nahtlose Skalierung jeder Anwendung ohne Leistungsverlust auf bis zu vier Anzeigekanäle, mit Unterstützung für 4K Projektion, auf einer einzelnen SLI-zertifizierten Workstation. Nur verfügbar auf Quadro SLI-zertifizierten Plattformen.

  • Ultraleises Design
    Geräuschemission unter 28 dB für eine besonders ruhige Arbeitsumgebung.


  • Packungsinhalt
    - NVIDIA Quadro 5000 von PNY Profi-Grafikkarte
    - Ein DP an DVI-D (SL) Adapter
    - Ein DVI-I an VGA-Adapter
    - Externes Stromanschlusskabel
    - Treiber für Windows XP, Vista 7 und Linux
    - Detailliertes Installationshandbuch
    - QuickStart Installationshandbuch
    - NVIDIA Quadro® AutoCAD und 3dsMax Leistungstreiber

  • Unterstützte Plattformen
    - Microsoft® Windows® 7 (64-Bit und 32-Bit)
    - Microsoft® Windows® Vista™ (64-Bit und 32-Bit)
    - Microsoft Windows XP (64-Bit und 32-Bit)
    - Microsoft Windows 2000 (32-Bit)
    - Linux® – komplette OpenGL-Implementierung mit NVIDIA- und ARB-Erweiterungen (64-Bit und 32-Bit)
    Solaris®

  • Minimale Systemanforderungen
    - PC, kompatibel mit Intel Pentium® 4/Xeon® oder AMD Opteron® Klasse Prozessor oder höher
    - Freier PCI Express x16 Lane Slot
    - 1 GB Systemspeicher, 2 GB empfohlen
    - 100 MB verfügbarer Festplattenplatz für vollständige Installation
    - CD-ROM- oder DVD-ROM-Laufwerk
    - VGA-, DVI-I- oder DisplayPort-kompatibles Display
    - 450 Watt-Netzteil

mediasystems GmbH
Hubelmatt 17
3624 Goldiwil
Schweiz
info@mediasystems.ch
AGB
Impressum
© mediasystems GmbH 2011