AGB | Impressum
Blackmagic Design
DeckLink 4K Extreme
Hochentwickelte PCIe-Capturekarte für Broadcast, Postproduktion und Spielfilm. Arbeiten Sie mit innovativem 6G-SDI, 3D und Ultra HD! Das hochleistungsfähige Modell DeckLink 4K Extreme besticht mit modernster Videotechnologie wie Ultra HD 4K, Dual Link 3G-6G-SDI, HDMI 4K, 4:4:4, 1080p60 und stereoskopischem 3D.
Passende Produkte zu Blackmagic Design DeckLink 4K Extreme
CHF390.00
Jump Upgrade
Grass Valley EDIUS Pro 7

DeckLink

Die weltweit leistungsfähigsten Capture-Karten für Mac, Windows und Linux.

DeckLink Capture- und Playback-Karten kommen Tag für Tag bei der Produktion von Fernsehwerbung, Musikvideos, TV-Serien und Hollywood-Spielfilmen zum Einsatz. Mit integrierter Spitzentechnologie bekommen Sie Video in höchster Qualität und mit absoluter Zuverlässigkeit geboten. Keine andere Capture-Karte besitzt eine vergleichbar hohe Kompatibilität mit Anwendungen und Plattformen wie DeckLink. Sie können also immer mit Ihrer gewohnten Software arbeiten. Um äußerste Flexibilität zu gewährleisten, lassen sich alle DeckLink PCIe-Karten auf Mac-, Windows- und Linux-basierten Arbeitsplätzen sowie Medienservern installieren.

Capture
 

Perfekt für die Post-Produktion

SD, HD, 3D und Ultra HD 4K!

Arbeiten Sie mit allen Videoformaten und Auflösungen, die Sie benötigen! Zeichnen Sie von Kameras, Decks und Live-Feeds direkt in Schnitt-, Effekt- und Designsoftwareapplikationen auf. DeckLink 4K Extreme verfügt über Bildqualität in 4:4:4, stereoskopisches 3D und hochauflösendes Ultra HD 4K für hochmoderne visuelle Effekte, Schneidevorgänge und

Farbkorrekturen im Spielfilmbereich. Die einzelnen DeckLink-Modelle unterstützen Workflows auf Datei- oder Bandbasis, und gewährleisten so perfektes Monitoring in Schnitt- oder Farbkorrekturpogrammen unter Einsatz von professionellen SDI-Monitoren, HDMI-Fernsehern oder sogar Beamern.

Anschlüsse von allerbester Qualität

Alle Anschlüsse der DeckLink-Karten sind von höchster Qualität, was eine einwandfreie Video- und Audioqualität garantiert, sowie Kompatibilität mit verschiedensten professionellen SDI-Geräten. Die DeckLink 4K Extreme verfügt über Dual Link 3G/6G-SDI, HDMI, analoges Video, sowie 2 AES-/-EBU-Audiokanäle und 2 symmetrische (analoge) Audiokanäle als Ein- und Ausgang. DeckLink Studio bietet Anschlüsse für HD-SDI, HDMI, analoge Komponente, S-Video, FBAS,AES/EBU-Kanäle

sowie 4-Kanal symmetrisches analoges Audio als Ein- und Ausgang. Ebenfalls vorhanden ist ein herunterkonvertierter SD-Ausgang. Decklink SDI ist optimal für den exklusiven Einsatz von hochwertigem 10-Bit SDI. Alle Modelle kommen mit Blackburst/Tri-Sync Referenz- und serieller Deck-Steuerung. Alle Modelle lassen sich zwischen SD und HD umschalten, wobei die DeckLink 4K Extreme mit 6G-SDI- und HDMI 4K-Anschlüssen für Ultra HD und 4K neue Technologiemaßstäbe setzt.

Connections

Unübertroffene Videoqualität

DeckLink ermöglicht die Bearbeitung von unkomprimierten Videoformaten, wie z.B. ProRes und DNxHD sowie unkomprimiertem 10-Bit-Videomaterial. Bei der Bearbeitung von unkomprimiertem Video sind alle Bilder ein präzises mathematisches Pixel--Abbild der Quelle ohne jeglichen Generationsverlust, was Ihnen die Gewissheit gibt, mit der absolut bestmöglichen Qualität zu arbeiten.

Sie erreichen ein schärferes Keying bei Green Screens, klarere Compositions, überragende Farbkorrektur und mehr! Die Unterstützung von führenden Dateiformaten stellt sicher, dass Sie - falls Sie komprimiertes Video einsetzen müssen - innerhalb der Post-Produktion durchgängig in hoher Qualität arbeiten können.

Quality

Modernste Technologie

DeckLink 4K Extreme bietet alle Anschlüsse der anderen Modelle und zusätzlich die modernste Videotechnologie, die heutzutage verfügbar ist. Das integrierte Dual Link 3 G/6G-SDI arbeitet mit der vierfachen Geschwindigkeit regulärer HD-SDI-Anschlüsse. Sie können diese Geschwindigkeit für beeindruckendes Ultra HD und 4K, sowie 4:4:4-Video in voller Farbauflösung verwenden, was sich ideal für innovative Video-Effekte eignet. Die integrierten Dual Link SDI-Anschlüsse ermöglichen Aufnahme und Wiedergabe

in Dual-Stream-3D von unabhängigen Quellen für das linke und rechte Auge. Darüber hinaus erhalten Sie aktuelle HDMI-Unterstützung, welche die Aufnahme und Wiedergabe von stereoskopischem 3D und Ultra HD 4K über ein einzelnes HDMI-Kabel ermöglicht. Keine andere Lösung bietet eine dermaßen fortschrittliche Technologie für präzises und effizientes Monitoring. Somit ist die DeckLink 4K Extreme die perfekte Wahl für die DaVinci Resolve Farbkorrektur in jedem beliebigen Format oder jeder beliebigen Auflösung.


Nutzen Sie Ihre bevorzugte Software.

DeckLink Karten funktionieren mit vielen beliebten Softwareprodukten.

Icn -mac -os -x

Unterstützung von Mac OS X

Keine anderen Capture- oder Playback-Karten werden von so vielen Software-Anwendungen für Mac OS X unterstützt. Die Treiber funktionieren mit den besten Schnittsoftware-Programmen, wie beispielsweise Avid Media Composer, Apple Final Cut Pro X, Apple Final Cut Pro 7, Adobe Premiere Pro, Avid Symphony oder Avid News Cutter. In Bezug auf visuelle Effekte ist volle Kompatibilität mit Adobe After Effects, The Foundry Nuke und Adobe Photoshop gegeben. Im Bereich Audio werden ProTools, Steinberg Nuendo und Cubase unterstützt. Zum Streaming lassen sich Flash Media Encoder, Wirecast und Livestream Procaster einsetzen.

Linux-Unterstützung

DeckLink-Karten sind Capture-Karten im offenen Standard und eignen sich somit ideal für die Entwicklung von linuxbasierten Videoanwendungen. Die Verfügbarkeit eines kostenlosen, gut dokumentierten SDK erleichtert die Entwicklung spezifischer Lösungen für Ihre Bedürfnisse oder das Arbeiten mit Lösungen, die von anderen entwickelt wurden. Außerdem lässt sich zum bei der Verwendung von DeckLink mit Linux-Betriebssystemen auch Blackmagic Design Media Express zum Aufnehmen und Wiedergeben verwenden.

Icn -windows

Windows-Unterstützung

Sie erhalten Zugriff auf eine riesige Softwareauswahl für Windows, da DeckLink Unterstützung für WDM, DirectShow und QuickTime bietet! Verwenden Sie zum Editieren beispielsweise Avid Media Composer, Avid News Cutter, Adobe Premiere Pro, Sony Vegas Pro, Corel VideoStudio, CyberLink Power Director und MAGIX Video Pro. In Bezug auf visuelle Effekte können Sie After Effects, The Foundry Nuke, Adobe After Effects und Adobe Photoshop einsetzen. Zur unterstützten Audiosoftware zählen u.a. Steinberg Nuendo und Cubase. Beim Streaming erhalten Sie Kompatibilität mit Flash Media Encoder, Xsplit Broadcaster, Wirecast und Livestream Procaster.

Icn -third -party -software
Aufnahme und Wiedergabe

Installieren Sie DeckLink-Karten auf Workstations und Medien-Servern und genießen Sie Videoschnitt, Farbkorrektur, Streaming und mehr in allerbester Qualität.

Icn -uses
Verwenden gängiger Videosoftware

DeckLink-Karten unterstützen jede gängige Videosoftware auf Mac OS X, Windows und Linux, damit Sie Ihre bevorzugte Software einsetzen können!

Icn -connect
Alle Anschlussmöglichkeiten

Zeichnen Sie von Kameras, Decks und Live-Feeds auf und überwachen Sie mit professionellen SDI- oder kostengünstigen HDMI-Fernsehern und -Projektoren.

Icn -tech -specs
Modernste Videotechnologie

DeckLink 4K Extreme verfügt über 3G/6G-SDI und HDMI 4K für beeindruckendes Ultra HD 4, das die vierfache Größe von 1080HD hat.

mediasystems GmbH
Hubelmatt 17
3624 Goldiwil
Schweiz
info@mediasystems.ch
AGB
Impressum
© mediasystems GmbH 2011