MotionStudios
Vasco da Gama 9 HD Professional
Für professionell-realistische Routenanimationen - In der Variante HD Professional bietet Vasco da Gama 9 ein breit gefächertes Paket auf, das mit einer ca. 238.000 Städte und Dörfer umfassenden GPS-Datenbank überzeugt. Für eine optimale technische und nutzerfreundliche Unterstützung lassen sich GPS-Trackingrouten direkt importieren.
Vollversion CHF168.35
Upgrade von HD Professional 6/7/8 CHF89.00
Passende Produkte zu MotionStudios Vasco da Gama 9 HD Professional

Vasco da Gama 9 Icon Logo

Die Symbiose aus 2 Editionen:
Optische Highlights treffen auf maximale Usability


Komplexe Reiseroutenanimationen erstellen einfach wie nie!

Virtuelle Reisen realistisch erleben? Kein Problem mit Vasco da Gama 9. Denn diese Software ist seit mehreren Jahren Spitzenklasse, wenn es um die komplexe digitale Animation von Reiseerlebnissen geht.

Bilder sagen mehr als 1.000 Worte! Und Animationen sagen mehr als 1.000 Bilder!

Mit Vasco da Gama 9 kombinieren Sie bewegende Bilder mit imposanten Animationen zu einer Summe aus grafisch impulsiven Erlebnissen Ihrer Reisen. Denn bei Vasco da Gama handelt es sich um eine hochauflösende Animationssoftware, mit der Sie Ihre einzigartigen Reiseerlebnisse detailgetreu festhalten und nachzeichnen können. Die Welt befindet sich im digitalen Miniaturformat auf Ihrem Rechner. Sie legen fest, wo die Reise hingehen soll und stellen professionell dar, wie Ihre Reise verlaufen ist.

Screenshot

Die Animation im Beispiel

Reisen Sie von Berlin nach San Francisco. Vasco da Gama 9 bildet die hochauflösende Basis, ein umfassendes Zusatz-Produkt-Portfolio ergänzt durch Nuancen wie historische Bauten, Fahrzeugenoder Kartenmaterialien. Beginnen Sie bei Ihrem Wohnort, von wo aus Sie den Weg zum Flughafen digital nachzeichnen. Haben Sie das Brandenburger Tor bei Ihrer Fahrt zum Airport passiert? Dann binden Sie dieses Objekt mittels GPS-Referenzierung doch einfach in Ihre Animation mit ein. Das heißt, dass Sie lediglich auf das Brandenburger Tor in der Objektauswahl für Sehenswürdigkeiten klicken zu brauchen. Vasco da Gama erledigt den Rest und platziert das Gebäude an realer Ort und Stelle.

Kompassrose Maennchen

Erleben Sie auf Ihrer Fahrt zum Flughafen eine einzigartig individualisierbare Kameraführung. Ob automatisch, manuell, statisch oder einfach Sie können die virtuelle Fahrt zum Flughafen aus allen Blickwinkeln genießen. Ein echtes Highlight, wenn Sie Ihre Reiserouten-Animationen präsentieren. Steigen Sie in Berlin in den Flieger, überqueren Sie den Ozean und landen Sie in San Francisco, wobei Sie diese Metropole der USA standesgemäß mit der Golden Gate Bridge kennzeichnen.

Sie werden sehen: Der digitalen Präsentation Ihrer vergangenen und zukünftigen Reisen sind kaum Grenzen gesetzt.

Die Neuerungen in Vasco da Gama 9

Intuitiv & flexibel Vasco da Gama wird clever & smart

Während bei vergangenen Versionen der Fokus auf optische Highlights lag, werden Sie mit der Weiterentwicklung Vasco da Gama 9 kurzum noch einfacher und schneller an Ihr Ziel kommen: hochwertige Reiseroutenanimationen zu erstellen. Das Besondere an unserer 9. Ausführung: Zahlreiche Neuerungen sind im spannenden Diskurs mit erfahrenen Vasco da Gama Nutzern entstanden. Man kann bei Vasco da Gama 9 von maximalem Nutzen für Benutzer sprechen, wobei altbewährte Elemente und Designhighlights auf "state of the art Niveau" gehalten und stetig optimiert werden.

Screenshot

Bedienung

Navigartion

Sonne

GPS

Städte

Stereo 3D

Dramatische Kamerafahrten mit nur einem Mausklick

Sie sehen sofort, dass Vasco da Gama 9 Maßstäbe im Bereich der Benutzerfreundlichkeit legt. Dies spiegelt sich bei der Kameraführung wider. Ob automatische, manuelle, statische oder einfache Kameraführung. Sie entscheiden, welche der neu verfügbaren Einstellungen für die Kameraführungen für Ihre jeweilige Reisepräsentation optimal sind. Im Automatikmodus etwa setzt Vasco die Kameraposition völlig selbstständig an die verfügbaren Wegpunkte Ihrer Reiseroute. Für eine statisch fixe und damit unbewegte Kameraführung wählen Sie den Statischen Modus aus.

Einheitliche Zeitleiste für maximale Übersicht

Eine Zeitleiste für den perfekten Überblick. Optische Highlights + maximale Usability. Erleben Sie die optimale Symbiose aus Vasco da Gama 8 und 9. Vasco da Gama 9 verblüfft durch größtmögliche Kontrolle über die finale Optik Ihrer in der Entstehung befindlichen Reiserouten. So lässt sich Ihr gesamtes Animationsprojekt abbilden über die gesamte Zeitspanne von Beginn Ihrer Reise, über Wegpunkte, bis hin zum Ziel.

Wechseln Sie zwischen Timeline und Editor für die perfekte Kontrolle über Ihre Animation. Diese neue Funktion erlaubt es Ihnen, nicht etwa nur bei der Bearbeitung zu sehen, ob die von Ihnen eingebundenen Objekte und Texte auch korrekt in die Kameraansichten eingebunden sind. Viel mehr noch lassen sich Objekte und Texte direkt in der Kameraansicht verschieben und platzieren, wobei Sie den Modus gar nicht mehr wechseln zu brauchen.

Kartenmodus: 2D oder 3D Welten, Sie haben die Wahl!

Importieren Sie flache 2D- Kartenmaterialien praktisch vollautomatisch in Vasco da Gama 9, ohne dass Sie diese auf die Erdkugel abzustimmen müssen. Direkt nach dem Import können Sie sofort mit dem Erstellen der Reiseroute beginnen, wobei das Einpassen von Karten auf einem dreidimensionalen Globus der Vergangenheit angehört. Karte direkt laden und loslegen.


So einfach und intuitiv sind die neuen Funktionen exklusiv abgestimmt für maximale Usability.

Viele Jahre Erfahrung: Bewährte Optik-Highlights im neuen Vasco da Gama 9

Licht- und Schatteneffekte auf Ihren Reisen um die Welt

Satte Farben, glänzende Aussichten. Erleben Sie, wie Sehenswürdigkeiten Schatten werfen, wodurch Animationssequenzen realistischer werden und dem Animations-Video mehr Plastizität und Tiefe vermitteln. Eine weitere Funktion der Licht- und Schattenspiele ist die korrekte Positionierung von Sonne und Mond inklusive der Berücksichtigung der Mondphasen.


So haben Sie die Möglichkeit, Ihre Urlaubserinnerungen in sämtlichen Facetten real nachzuerleben. Atemberaubende Blendenflecke (Lens Flares) sorgen für spektakuläre Aufnahmen, die durch völlig neu entwickelte Glanzeffekte für Meeresoberflächen, Seen und Flüsse nochmals unterstützt werden.

So holen Sie sich die ganze Welt realgetreu auf Ihren Rechner. Zusätzlich profitieren Sie von Großstadtlichtern, die Ihre Reise illuminieren und sich individuell ein- und ausknipsen lassen. Genießen Sie den spektakulären Blick von oben auf die Lichtspiele am Boden, indem Sie die Karte abdunkeln. Erleben Sie, wie die Morgendämmerung passend zum Sonnenaufgang die Städtelichter automatisch dimmt.

Die News in der Übersicht:

  • Einfacher Kartenmodus für die schnelle Erstellung von flachen Karten.
    • Kamerabereich ist auf die gewählte Karte beschränkt.
    • Randbereiche können mit einer beliebigen Farbe gefüllt werden.
    • Eine Vielzahl von Voreinstellungen wird automatisch gesetzt, um schnell zu vernünftigen Ergebnissen zu kommen. Darunter Einstellungen für Kameraposition, -zoom, -winkel, Linienbreite, Objektgrößen und viele weitere.
    • Geänderte Anzeige von Zoombereichen oder Positionsangaben.
  • Die einfacher Kameramodus ermöglicht Ihnen die einmalige Einstellung alle Kameraoptionen für sämtliche Kamerapunkte, bei gleichzeitiger Verwendung der Reiseroute als Kameraposition.
  • Die komplett überarbeitete Zeitleiste ermöglicht Ihnen nun die genaue Verfolgung sämtlicher Objekte, Texte und Routenlinien zur Laufzeit.
  • Beim Hinzufügen von eigenen Karten, wird der Kartencache nun automatisch gelöscht.
  • Kameraprofi jetzt jederzeit im Kameramodus änderbar.
  • Zusätzliche Kamerazoomkorrektur für die automatische Kameraführung.
  • Die GPS-Datenbank merkt sich nun die zuletzt verwendeten Filter, wie Land, Region und Einwohnerzahl, damit diese nicht immer neu gesetzt werden müssen.
  • Weitere Kamera-Themen für die automatische Kameraführung
  • Der Editormode erhält nun die gleiche Zeitleiste, wie der Kameramode.
  • Vasco da Gama 9 merkt sich die Ansichten von Kamera und Editor, um schnell zwischen beiden Ansichten zu wechseln.
  • Überarbeitete Farbgebung für die Benutzeroberfläche, um wichtige Schalter besser hervorzuheben.
  • Um eine bessere Übersicht beim Projekt zu erhalten, kann jetzt zwischen „alle Objekte anzeigen und „Objekt anzeigen nach Zeitleiste gewählt werden.
  • Texte und Objekte können jetzt auch punktgenau in der Kameraansicht verschoben oder platziert werden, so sehen Sie sofort, wie das spätere Ergebnis aussieht.
  • Bei Auswahl von freien Texten und Objekten, wird automatisch die Ansicht auf das jeweilige Objekt ausgerichtet.
  • Vasco da Gama 9 ist nun mit Parallels kompatible
  • Alternative Drehrad Funktion für Parallels, um auch hier einfache Handhabung zu ermöglichen.

Systemvoraussetzungen

  • Intel® Pentium® IV 1200 MHz oder höher
  • Microsoft® Windows® XP, Vista, Windows 7 und Windows 8
  • 4 GByte RAM oder höher
  • 12 GByte Festplattenspeicher für die Programminstallation
  • 3D Grafikkarte mit folgender Mindestausstattung:
    * 512 MB RAM oder mehr
    * Unterstützung von OpenGL 3.3 oder höher
    * Unterstützung von ShaderModel 3.0 oder höher
    * Unterstützung von 8 Texture mapping units oder höher
  • Intel HD, Laptop oder Onboard-Grafikkarten mit dieser Mindestausstattung können funktionieren, werden aber nicht offiziell unterstützt!
mediasystems GmbH
Hubelmatt 17
3624 Goldiwil
Schweiz
info@mediasystems.ch
AGB's
© mediasystems GmbH 2011